Liziping Naturreservat
  • 10. Juli 2014
  • FILOS
  • Liziping National Nature Reserve wurde offiziell von der staatlichen Forstverwaltung ausgezeichnet. Am 25. Dezember 2013 verlieh der Staatsrat die Urkunde an Sichuan Liziping National Nature Reserve. Liziping Sichuan Giant Panda Naturreservat schützt die seltenen Arten der wilden Tieren und Pflanzen, die ökologische Umwelt und den Wald. Das Schutzgebiet umfasst eine Fläche von 47.940 Hektar. Im Jahr 2003 wurde das Gebiet von der Volksregierung der Provinz Sichuan als Landesnaturschutzgebiet genehmigt. Die bestehenden Schutzgebiete im Xiangling Bergregion und in sechs großen Bergketten sollen den Schutz, den dort lebenden wilden Großen Pandas bieten und haben die oberste Priorität des Schutzes der Großen Pandas Population. Aus dem Liziping Naturreservat, wo die erste Große Panda Basis in China für die Wiedereinführung in die Wildnis gebaut wurde, hat man drei Große Pandas erfolgreich in die Wildnis entlassen: Lu Xin (Lu Yan), Tao Tao und Zhang Xiang. Der wilde Große Panda Lu Xin oder Lu Yan wurde 2009 krank entdeckt und gerettet. Nachdem er wieder gesund war, entließ man ihn wieder nach Hause, in die Wildnis. Quelle: news.beiww.com, Foto: screenshot ©CCTV (Entlassung der wilden Großen Panda Lu Yan in die Wildnis)    

    Related Posts

    Frohe Weihnachten

    Frohe Weihnachten

    Liebe Panda Paten und Unterstützer Wir möchten uns bei allen von Herzen bedanken, die unsere Aktivitäten und Giant Panda Projekte unterstützen.

    Post Comment

    0 Kommentare