Mei Lun & Mei Huan
  • 3. Januar 2014
  • FILOS
  • Mei Lun & Lun Lun

    Die Pfleger haben angefangen die beiden süßen Mädchen Mei Lun und Mei Huan zu trainieren und das in so frühem Alter. Sie werden individuell mit ihren Namen gerufen. Es ist sehr wichtig für die Mädchen, dass sie von Anfang an lernen zu unterscheiden, wer und wann dasjenige aufgefordert ist, wie z.B. von einem Ort zu dem nächsten zu gehen. Aber es klappt noch nicht auf Anhieb. Um von einem Raum in den anderen zu kommen, dauert es länger als vom Pfleger gewünscht. Auf dem Wege dorthin entdeckt die eine oder die andere kleine Person etwas Interessantes und dann muss nachgeholfen werden. Mit der Zeit werden die beiden Panda-Kinder nicht mehr auf die Hilfe der Pfleger angewiesen sein. Sie wachsen und lernen schnell. Quelle: Atlanta Zoo, Fotos: ©Atlanta Zoo 

    Mei Huan

    Related Posts

    Frohe Weihnachten

    Frohe Weihnachten

    Liebe Panda Paten und Unterstützer Wir möchten uns bei allen von Herzen bedanken, die unsere Aktivitäten und Giant Panda Projekte unterstützen.

    Giant Panda: Film ab!

    Giant Panda: Film ab!

    Hallo meine lieben Freunde! Nach einer langen Zeit melde ich mich bei euch wieder. Meine Freunde und ich haben euch,...

    Post Comment

    0 Kommentare