Vor sechs Jahren kamen drei Große Panda Mädchen: Mei Qian, Si Jia und Qian Qian in den Yunnan Safari Park, Kunming. Ihr Zuhause wurde am 12 Mai 2008 durch das schwere Erdbeben zerstört. Anfang April wird die schöne Mei Qian zurück nach Bi Feng Xia kehren. Sie ist in das Zuchtprogramm aufgenommen worden. Die Öffentlichkeit kann sich in den nächsten Tagen von Mei Qian verabschieden. Sie kam als sehr klein in den Yunnan Zoo, erinnert sich ihr Pfleger, und wog ca. 65 kg. Jetzt wiegt sie ca. 115 kg und aus dem kleinen Panda-Kind ist eine erwachsene Persönlichkeit geworden. Qian Qian kehrte schon früher, nach dem Ausbau des neuen Zentrums Wolong, zurück. Quelle: Yunnan.cn, Fotos: Kinderstube in Wolong vor dem Erdbeben 2008 und die Landschaft in Wolong vor dem Erdbeben 2008, ©Filos

Tagged with →  
Share →