Der Washington Zoo berichtet, dass die schöne Mei Xiang am 16. September um 10:46 p.m. ein Panda-Baby auf die Welt gebracht hat. Das ist ihr zweites Baby. Sie verhält sich genau wie bei der Tai Shans Geburt. Sie kümmert sich liebevoll um das Baby, wiegt es in den Armen und gibt ihm die Wärme und die Sicherheit. Mei Xiang kann man per Webcam beobachten und das Quieken des Babys ab und zu hören.
Tagged with →  
Share →