Bekomme ich auch einen Mondkuchen?

Gestern gab es den Mondkuchen im Dalian Wald Zoo für die Großen Pandas. Der Mondkuchen wurde aus Sojamehl, Maismehl, Reismehl, Zucker, Kalzium, Salz, Eier, Öl und Spurenelementen zunächst mit einem Mixer vermengt, dann mit heißem Wasser aufgegossen und umgerührt. Der fertige Teig kommt in die Mondkuchen Form und so gestaltete Stücke, ein nach dem anderen werden gedämpft. Viele Besucher kamen in Dalian und suchten die malerischen Flecken auf, um den Tag mit der Familie gemeinsam zu genießen. Gegenüber dem Vorjahr kamen 15% mehr Touristen.

Quelle: ln.xinhuanet.com, Fotos: ©GPFIN    
Tagged with →  
Share →