Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Neues aus Washington Zoo
  • 31. Oktober 2013
  • FILOS
  • supergirlsMei Xiang verbringt jetzt bis zu zwei Stunden außerhalb der Höhle um zu Essen. Das kleine Mädchen bleibt alleine und schläft. Bevor Mama die Höhle verlässt, wird die Kleine noch gefüttert. Ansonsten schläft das Kind sogar während der Untersuchungen. Die süße Schönheit wiegt jetzt 3,5 kg und sie ist 59 cm lang. Ihre vordere Tatze ist 6 cm lang und die hintere Tatze ist 8 cm lang. Die Augen sind fast vollständig geöffnet.   Quelle: Washington Zoo, Foto: ©Washington Zoo Webcam

    Related Posts

    Giant Panda: Film ab!

    Giant Panda: Film ab!

    Hallo meine lieben Freunde! Nach einer langen Zeit melde ich mich bei euch wieder. Meine Freunde und ich haben euch,...

    Post Comment

    0 Kommentare