Der Prager Zoo möchte auch die Großen Pandas, die als Symbol des Friedens und des Naturschutzes gelten, in der Hauptstadt der Tschechischen Republik beheimaten. Die entsprechenden Verhandlungen mit VR China haben angefangen. Im Prager Zoo soll noch ein Pavillon für die Großen Pandas gebaut werden und die Investition von mehreren Millionen Kronen muss die Prager Stadtverwaltung genehmigen. Die Ankunft der Großen Pandas in den Prager Zoo könnte in 5 Jahren erfolgen.


Quelle: Prague Post, Foto: © GPFIN


Bei Bei, der kleine süße Junge aus Washington Zoo wird am 16. Januar 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt. Er ist wieder gewachsen und sein Gewicht beträgt 12,5 Pfund. Der kleine Kerl erfreut sich guter Gesundheit und er ist ständig in der Bewegung. Die unterschiedlichen Laute gibt er auch von sich, die entweder „hungrig“ zu deuten sind oder er ist ärgerlich, weil die Beinchen ihm nicht ganz gehorchen. Aber mit der Zeit wird auch diese kleine Störung behoben und Bei Bei kann dann auf die Entdeckungstouren gehen und viele Abenteuer erleben.


Quelle: Smithsonian’s National Zoo, Giant Panda Update, Foto: screenshot © National Zoo Webcam

 

 

     
Tagged with →  
Share →