Spiel3Hong Kong Bis jetzt hat es mit dem Nachwuchs in dem Ocean Park Hong Kong nicht geklappt. Vielleicht wird es in diesem Jahr Le Le und Ying Ying glücken ein Baby zu zeugen. Die kleinen Anzeichen der Annäherung sind vorhanden, wie der leitender Kurator sagt, aber es ist noch zu wenig. Es fehlen das Blöken und die Unruhe, sowie andere Verhaltensveränderungen. Einige Vorbereitungen haben die Trainer schon durchgeführt, wie z.B. holen von Früchten, die auf den Bäumen hängen, so dass die Hinterbeine Le Le‘s gestärkt werden. Sein Gewicht beträgt 125 kg, bei der Paarung muss er die passende Position finden und auf seinen Hinterbeinen stehen können. Es wurden sogar die Handtücher, die mit den Duftmarken des jeweiligen Partners verspritzt, ausgetauscht. Die Duftmarkenkommunikation zeigt dem anderen, ob er paarungsbereit ist oder nicht. Quelle: S.C.M.P.; Fotos: © Filos
Tagged with →  
Share →