Zehn weibliche Große Pandas haben in diesem Jahr auf der Bi Feng Xia Panda Base ihre Paarungssaison abgeschlossen. Sechs weibliche Große Pandas hatten eine natürliche Paarung, zwei sind künstlich befruchtet und zwei weibliche Große Pandas haben sich natürlich gepaart und sind noch zusätzlich künstlich besamt worden. Insgesamt sind 26 weibliche und 19 männliche Große Pandas für die diesjährige Paarungssaison vorgesehen. Bei den männlichen Großen Pandas, die in der menschlichen Obhut leben, ist  die Paarungsbereitschaft sehr niedrig und selten. Die Hauptpaarungszeit verläuft in den Monaten März und April. Mit den ansteigenden Temperaturen sinkt die Liebeslust. Das Leben der Großen Pandas in den warmen Monaten wird ruhiger und entspannter.


Quellen: finance.sina.com.cn und andere, Fotos: © GPFIN

Das Foto entstand in dem Monat März nach der Paarung.

Tagged with →  
Share →