Pandaworld macht sich jetzt auf den Weg und besucht auch dieses Jahr wieder die Pandas in China. Wir werden in den kommenden Tagen einige Pandas treffen, die wir bisher nur aus dem Internet kennen und lange Zeit über die WebCams beobachtet haben. Tai Shan, Mei Lan, Su Lin, Xi Lan und es gibt ein Wiedersehen mit Fu Long. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr Patenschaften übernehmen können. Mehr dazu in unserem Reisebericht im Dezember. An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal bei Allen, die uns dafür unterstützt haben.
Tagged with →  
Share →