Sechs Pandas, unter ihnen unser Patenpanda Hau Hau, haben die Pandaaufzuchtstation in Yaan im Südwesten der chinesischen Provinz Sichuan vorübergehend verlassen und sind als Gäste zu den Asian Games gereist. Die Pandas, zwei Weibchen und vier Männchen, wurden im vergangenen Jahr in Yaan geboren. Das folgende Video zeigt eine Reportage des chinesischen Fernsehens. Quelle: CNTV
Share →