Xi Lan grüßt seine süße Schwestern und Papa. Mama sendet er besondere Grüße. Mei Lan würde die leckeren Sprossen am liebsten im Paket an die Familie senden. A Bao sendet auch schöne Grüße.

Es ist auch die Bambussprossen Zeit im Atlanta Zoo. Die köstliche Speise ist von den Zwillingen und den Eltern allerseits geliebt. Nur leider kann der Zoo nicht so viele leckere Triebe ihren Zöglingen bieten, weil diese wachsen und gedeihen sollen, um als Nahrung für das ganze Jahr den Roten und den Großen Pandas zu dienen. Aber die Pfleger kennen die Orte, an denen sie die Köstlichkeit finden und den Roten und Großen Pandas bringen. Mei Lun und Mei Huan verschlingen die Leckerei so schnell es geht,  die Eltern: Lun Lun und Yang Yang tun es auch. Ein wahres Bambussprossen-Paradies haben die Geschwister in ihrer schönen Heimat Sichuan. Dort gibt es Sprösslinge in allen Formen, Größen und Graden, Xi Lan, Mei Lan und A Bao schwelgen täglich in dem Panda-Schlemmer-Land. Die feinen Triebe sind reich an Wasser und Zucker, eine wahre Panda-Delikatesse im Frühjahr, wie der köstliche Spargel für den Menschen.

Schlemmer Tisch der Großen Pandas

 

yangyangpaps030515Der liebevolle Papa Yang Yang war ein wenig krank, er hatte einen Schnupfen und war ganze Zeit nicht zu sehen. Er schlief viel und erholte sich in seinen Räumen. Jetzt ist er wieder gesund, genießt das schöne Wetter, den Bambus und die Spaziergänge in seiner Anlage.

Quelle: Atlanta Zoo, Fotos: screenshots © Atlanta Zoo Webcam & © iPanda.com, Hintergrund © GPFIN, Titelfoto: screenshot © iPanda.com
Tagged with →  
Share →