Der Große Panda Qiao Qiao 乔乔, der im Jahr 2013 gerettet wurde, gebar am Donnerstag auf der Bi Feng Xia Panda Base die Zwillinge. Der weibliche wilde Große Panda ist zum ersten Mal Mutter geworden. Sie war emotional und beunruhigt, aber nach der Geburt des ersten Babys nahm sie sofort das Kleine in die Arme und leckte es ab. Das zweite Kind wurde von den Mitarbeitern in die Obhut genommen. Es ist ein Junge, der 180,7 Gramm wog. Welches Geschlecht das erste Baby hat, wird nach der Untersuchung festgestellt. Qiao Qiao haben die Einwohner im April 2013 in einem malerischen Ort in Sichuan gefunden und in dem Zentrum durch viel Pflege und Fürsorge vom Tode gerettet.


Weil Qiao Qiao ein wilder Großer Panda ist, werden ihre Zwillinge enorm für die genetische Vielfalt der Arten in dem Schutzzentrum beitragen. In diesem Jahr haben 10 Große Pandas im Zentrum insgesamt 15 Babys geboren, davon haben 13  Große Panda Babys überlebt.



Quelle: news.ipanda.com, Fotos: © GPFIN

Tagged with →  
Share →