2011 – Ende Oktober: Cao Cao und ihr Sohn Tao Tao mit anderen vier Großen Pandas und den Nachwuchs haben an der Ausbildung und dem Training für die Wiedereinführung in die Wildnis in Wolong Hetaoping Forschungsbasis für Große Pandas teilgenommen. Der Große Panda, der in die freie Natur entlassen werden sollte, wurde samt dem Trainings-Team ausgewählt.

2011 – Dezember, 04: Zwei Große Pandas aus China sind in Edinburgh, Schottland mit speziellen Flugzeug gelandet. Das war das erste Mal, dass nach 17 Jahren wieder die Großen Pandas in UK angekommen sind. Im Jahr 1991 lebte Ming Ming in London, sie wurde von China ausgeliehen  und der Zoo hoffte auf den Nachwuchs. Eine Paarung mit dem Großen Panda Bao Bao, der im Zoo Berlin lebte, klappte nicht. Die britische Regierung sandte dann im Jahr 1994 Ming Ming zurück nach China.

2012 – Oktober: Der Große Panda Tao Tao, der weltweit erste geborene Große Panda in der halbwilden Natur, wurde offiziell in das National Nature Reserve Liziping, Sichuan in die freie Natur entlassen. Tao Tao, männlich wurde am 03. August 2010 geboren. Vor ihm war Xiang Xiang in die Wildnis entlassen.

2013 – Juli,06: Der Große Panda Yuan Yuan gebar eine Tochter: Yuan Zai in dem Taipei Zoo. Das ist das erste Panda-Baby, dass in Taiwan geboren wurde.

2013 – November, 06: Der Große Panda Zhang Xiang, 2 Jahre alt, geboren wie der Große Panda Tao Tao in der halbwilden Umgebung in Hetaoping, wurde in Ya’an Liziping National Nature Reserve entlassen. Zhang Xiang war der erste weibliche Große Panda, der in die Wildnis eingeführt wurde.

2014 – Februar, 22: Die zwei Großen Pandas: Hao Hao und Xing Hui kommen in Belgien an. Sie werden 15 Jahre im Pairi Daiza Zoo leben, nach der Vereinbarung zwischen VR China und Belgien.

2014 – Juli, 29: Der große Erfolg Chinas in der Züchtung der Großen Pandas war die Geburt der Drillinge im Guangzhou Changlong Safari Park. Die heldenhafte Mutter Ju Xiao brachte Drillinge auf die Welt. Die zwei Jungen und ein Mädchen sind eine absolute Sensation, sie sind weltweit die ersten Drillinge in der Welt der Großen Pandas, die überlebten.

2014 – Oktober, 14: Der Große Panda Xue Xue, 2 Jahre und 2 Monate alt, weiblich, wird in Ya’an National Nature Reserve Liziping entlassen. Nach Xiang Xiang, Tao Tao, Zhang Xiang ist Xue Xue, der vierte Große Panda, aus der künstlichen Zucht stammend, der in die Wildnis entlassen wurde.

Quelle: chinapanda.org.cn, Fotos: © GPFIN
Tagged with →  
Share →