Seltener Gast in Foping
  • 14. März 2016
  • FILOS
  • In einem Dorf in Foping National Nature Reserve, in der Nähe des kleinen Flussufers hat ein Bewohner den wilden Großen Panda gesichtet wie er genüsslich das Wasser trinkt. Danach kehrte der wundervolle Besucher in den Bambuswald zurück. Der wilde Große Panda wog schätzungsweise 70 kg und hatte 1 m Körperlänge. So ein seltener Gast wurde selbstverständlich gefilmt.


    Quellen: CCTV 13 News, v.ifeng.com, china.com.cn, Foto: © GPFIN

    Related Posts

    Frohe Weihnachten

    Frohe Weihnachten

    Liebe Panda Paten und Unterstützer Wir möchten uns bei allen von Herzen bedanken, die unsere Aktivitäten und Giant Panda Projekte unterstützen.

    Giant Panda: Film ab!

    Giant Panda: Film ab!

    Hallo meine lieben Freunde! Nach einer langen Zeit melde ich mich bei euch wieder. Meine Freunde und ich haben euch,...

    Post Comment

    0 Kommentare