Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Shin Shin ist Mama geworden
  • 12. Juni 2017
  • FILOS

  • Im Ueno Zoo Tokio gebar die schöne Shin Shin in frühen Morgenstunden am Montag, fünf Jahre nach dem Tod des ersten Babys, wieder ein Baby. Shin Shin und ihr Partner Ri Ri haben sich im Februar gepaart und wie sich jetzt zeigt –  mit dem Erfolg. Seit 2011 leben beide Große Pandas im Ueno Zoo und sie sind die absoluten Lieblinge des Publikums. Die Freude über das Neugeborene ist in Tokio groß. Das Geschlecht des Babys ist noch unbekannt.
    Quellen: iPanda.com.news und andere, Fotos: © GPFIN
       

    Related Posts

    Kommt gut ins neue Jahr 2022

    Kommt gut ins neue Jahr 2022

    Nur noch wenige Stunden bis zum Jahreswechsel. Unsere Pandas in China befinden sich bereits im neuen Jahr. 2022 feiern...

    Post Comment

    0 Kommentare