Si Jia, der weilbliche Große Panda aus Yunnan Wild Animal Park ist alleine geblieben. Ihre Kameradin Mei Qian ist zurück nach Sichuan gekehrt und Si Jia zeigte sich depressiv. Der Zoo überlegte wie der Große Panda zur Normalität zurückkehren könnte und installierte neue Spielstätte, sogar ein TV-Gerät hat sie bekommen um nicht die Langeweile zu haben und eine Panda-Figur wurde in der Nachbarschaft montiert. Si Jia kam mit zwei anderen Großen Pandas in den Yunnan Wild Animal Park nach dem großen Wenchuan Erdbeben.  
Quelle: div. chin. Medien, Foto: screenshot ©CNS TV, Video Quelle: CNS TV
Tagged with →  
Share →