Der weibliche Große Panda Si Yuan ist etwas ganz besonders. Die entzückende Panda-Dame wurde am 22.10.2004 geboren. Ihre Mama Qi Yuan war 5 Jahre und einen Monat alt, als sie Si Yuan auf die Welt brachte. Ihre Großmutter Mei Mei wurde die jüngste Panda-Oma, 10 Jahre und einen Monat alt, die in der menschlichen Obhut lebte. Si Yuan hat weißes Fell auf ihren Fingern, das sieht so aus, als ob sie elegante weiße kurze Handschuhe tragen würde. Außerdem ist ihr Mund unten recht kurz. Si Yuan verbrachte eine glückliche Kindheit mit ihren Freunden: Jing Jing, Olympia-Panda, Yong Yong und Lan Zi. Bis 2007 lebten sie zusammen und dann kehrte Lan Zi in seine Heimatstadt Lanzhou zurück. Die beiden Freunde Jing Jing und Si Yuan blieben noch einige Zeit beisammen. Si Yuan ist sehr wählerisch beim Essen. Außerdem verspeist sie ihre Mahlzeiten sehr langsam – mit Genuss eben. Die anmutige Si Yuan sahen wir letztes Jahr gemütlich sitzend auf dem Baum. Dabei schälte sie die abgebrochenen Äste und verspeiste das weiche Holz mit offensichtlichem Vergnügen.

Quellen: Chengdu Panda Base, sc.xinhuanet.com, Fotos: © GPFIN    
Tagged with →  
Share →