Die Sommerhitze herrscht auch im Shijiazhuang Zoo, Hebei. Die Großen Pandas haben in ihren klimatisierten Räumen erfrischende Eisblöcke erhalten, auf denen sie sitzen und den frischen Bambus verzehren. Die Wassermelonen sind als die süßen Erfrischungen für alle Zoobewohner willkommen. Die Großen Pandas liegen träge nach dem Mahl in ihren klimatisierten Räumen und bewegen sich nicht viel, sagt der Pfleger. Am 28.04.2012 kamen von der Bi Feng Xia Base Duo Duo und Ya Xiang nach Shijiazhuang Zoo.

Quelle: news.hexun.com, Artikelfoto: screenshot ©CCTV13, Titelfoto: ©Filos

 
Tagged with →  
Share →