Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Su Su ist verstorben
  • 8. Juni 2017
  • FILOS

  • Su Su, die wundervolle alte Giant Panda Dame, ist im Alter von 34 Jahren am Freitag, den 02. Juni um 6:28 Uhr auf der Chengdu Panda Base verstorben. Sie war der älteste Große Panda, der auf der Base lebte. Su Su wurde im Mai 1986 aus der Wildnis gerettet und liebevoll gepflegt. Sie konnte nicht mehr wieder in die Wildnis entlassen werden, weil sie auf einem Auge bind war.
    Su Su verstarb am Versagen der mehreren Organen. In den letzten Jahren litt sie unter dem Bluthochdruck, verminderter Funktion der Leber und anderen Symptomen des Alters. Schöne Su Su ist die Stamm-Mutter von fünf Generationen der Großen Pandas. Im Jahr 1992 gebar sie den weltberühmten Ke Bi (bekannt als COBI), der am 02. Februar 2017 im Chengdu Zoo verstarb.

    Ruhe in Frieden, geliebte Su Su!



    Quelle: iPanda.com.news und andere, Fotos & Video: © GPFIN

    Related Posts

    Giant Panda: Tag der Artenvielfalt

    Giant Panda: Tag der Artenvielfalt

    Am 22. Mai 2021 ist der Internationaler Tag zur Erhaltung Artenvielfalt oder der Tag der biologischen Vielfalt.

    Giant Panda: Tag des Baumes

    Giant Panda: Tag des Baumes

    Unsere schöne Heimat wird immer öder, die Wälder verschwinden, es ist so traurig.

    Giant Panda: Tag der Erde

    Giant Panda: Tag der Erde

    Wir alle, ob Mensch oder Vogel, ob Insekt oder Giant Panda, haben nur ein Zuhause… die Erde.

    Post Comment

    0 Kommentare