In Dujiangyan haben sich die Experten von den verschiedenen Institutionen und von den beiden Panda-Zentren zu einer Tagung getroffen, um über weitere Wiedereinführung in die Wildnis zu beraten. Zwei Große Pandas Xin Yuan und Xue Xue sind für die Wiedereinführung in die Wildnis ausgewählt worden. Die beiden Großen Pandas leben in Wolong und werden auf ihr neues Leben vorbereitet. Das Training verläuft in drei Phasen. Bis jetzt sind Tao Tao und Zhang Xiang in die Wildnis entlassen worden und beiden Großen Pandas geht es gut. Nach der Meinung der Experten haben Xin Yuan und Xue Xue gute Möglichkeiten in der Wildnis zu überleben, für sich selbst zu sorgen und ihr Habitat auszuwählen. Die beiden Großen Pandas sollen in das Liziping Naturschutzgebiet wiedereingeführt werden. Liziping Naturreservat hat gute Überwachungsmöglichkeiten und kann die kleine Population der Großen Pandas schützen. Die Experten beschlossen, dass die Wiedereinführung so bald wie möglich stattfinden soll.

Quelle: chinapanda.org.cn, Fotos: ©GPFIN
Share →