Yang Guang settles into his new home at Edinburgh ZooAm Sonntag, den 04. Dezember 2011 sind die beiden Pandas glücklich in Edinburgh gelandet. Die VIPs (Very Important Pandas) wurden von Würdenträgern aus Politik und Zoogesellschaft begrüßt. Die Neuankömmlinge wurden durch die Polizeieskorte zu ihrem neuen Domizil begleitet. Tian Tian und Yang Guang (Bild: Rob McDougall © Edinburgh Zoo) begrüßte die jubelnde Menge, bevor sie in ihr neues Zuhause transportiert wurden. Es gibt auch schon ein erstes Video. Die beiden Pandas werden 10 Jahre in Schottland bleiben und sollen für Nachwuchs sorgen. Tian Tian und Yang Guang haben sich nach einer langen Reise mit einem zweistündigen Schlaf und Bambusessen erholt und inspizierten ihr neues Zuhause. Sie liefen herum, beschnuppern das neue Umfeld und nehmen ihr neues Zuhause in Beschlag. In wenigen Tagen wird die Webcam installiert. Dann kann man Tian Tian und Yang Guang live erleben. Die Öffentlichkeit hat die Möglichkeit die beiden: “Sonnenschein” und “Süße” am 16. Dezember 2011 zu bewundern.
Tagged with →  
Share →