Die Chengdu Panda Base beginnt seine neue Kampagne mit einer Zeremonie. Gestartet wird die Aktion am Sonntag, 17. Januar 2016. Für die beiden UNDP Botschafter (Zwillinge, geboren am 16. September 2015 auf der Chengdu Panda Base)  werden noch Namen gesucht.

Die Mama der beiden Mädchen ist die hübsche Qing He. Die beiden Große Panda Babys wurden als Botschafter für das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) ausgewählt.

sdgpanda

Die Fans und die Freunde der Großen Pandas rund um den Globus werden aufgerufen, die Namen für die kleinen Botschafter zu finden. Direktor der Basis, Herr Dr. Zhang Zhihe erklärt, dass die Zwillinge den Vertrag mit dem Abdruck ihrer Tatzen unterzeichnen. Außerdem werden auch noch 17 menschliche ehrenamtliche UNDP Botschafter gesucht. Die Gewinner erhalten die Möglichkeit die Heimat der Großen Pandas in China zu besuchen. An dem Wettbewerb beteiligen sich 25 Zoos aus 17 Ländern.

Mehr zur Aktion: www.sdgpanda.org


Quelle: china.org.cn, news.xinhuanet.com und andere, Fotos & Video: © GPFIN, screenshot © sdgpanda.org, Video zur Aktion: Pandapia


Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Share →