EispapaicMei Xiang und Tian Tian, die beiden Großen Pandas im Washington Zoo sind zu ihrem normalen Tagesablauf zurückgekehrt. Die Brutsaison ist vorbei. Aber manchmal ist noch Unruhe dabei, auch die Duftmarkierung findet noch statt. Der Appetit ist auch zurück, sie verbringen ihre Tage mit der Erkundung der Anlagen und haben wenig Interesse was der andere macht. In der Wildnis haben die Großen Pandas kein Interesse aufeinander, nur zu der Paarungszeit finden sie zusammen. Die Pfleger erwarten im Juni, dass Mei Xiang anfängt ihre Höhle für die Geburt vorzubereiten. Ihre Hormone und ihr Verhalten werden genau beobachtet. Quelle: Washington Zoo & Foto: © Washington Zoo Webcam
Tagged with →  
Share →