Veränderungen bei Mei Xiang
  • 30. Juli 2013
  • FILOS
  • Der Washington Zoo meldet, dass die Verhaltensänderungen bei Mei Xiang sichtbar geworden sind. Sie reagiert auf die Geräusche und andere Anomalien empfindlich. Mei Xiang ist für die Besucher nur draußen in der Anlage zu sehen. Ein Teil des Panda-Hauses ist geschlossen. Tian Tian kann man bewundern in seinen Innen-und Außenbereichen. Fotos:  © Washington Zoo Webcam https://nationalzoo.si.edu/animals/webcams/giant-panda.cfm mamateppichnewcam

    Related Posts

    Frohe Weihnachten

    Frohe Weihnachten

    Liebe Panda Paten und Unterstützer Wir möchten uns bei allen von Herzen bedanken, die unsere Aktivitäten und Giant Panda Projekte unterstützen.

    Post Comment

    0 Kommentare