Der Wolong Panda Club berichtet, dass die vier Großen Pandas: 晴晴 (Qing Qing), 丽丽 (Li Li), 思雪 (Si Xue) und 紫竹( Zi Zhu), die für die Fortpflanzung vorgesehen sind, von der Bi Feng Xia Base nach Wolong gebracht wurden. Dort werden sie in der Walnuss Ping Feld Training Base untergebracht mit dem Ziele für den Nachwuchs zu sorgen. Tao Tao, der in der Wildnis geborener Großer Panda absolviert gerade seine dritte Trainingsphase der Wiedereinführung in die Wildnis. Quelle & Foto: © Wolong Panda Club
Share →