Wang Wang und Fu Ni leben im Adelaide Zoo in Australien. Beide Pandas haben in Wolong bis zum Erdbeben im Jahr 2008 gelebt. Nach dem Erdbeben wurden sie auf der Bi Feng Xia Base untergebracht. Im November 2009 übersiedelten sie nach Australien. Dort haben sich die Großen Pandas sehr gut eingelebt. Fu Ni hatte vor kurzem ihre Pseudo-Schwangerschaft. Wang Wang ist am 31. August 2005 in Wolong geboren. Seine Mama war Mao Mao, die bei dem Erdbeben ums Leben kam.   Er ist ein ruhiger Panda. Wang Wang liebt klettern und dösen, aber er lässt sich gerne mit einer frischen Bambusstange wecken. Fu Ni ist am 23. August 2006 in Wolong geboren. Sie hat noch einen Zwillingsbruder – Fu Wa. Sie ist eine Schönheit par excellence. Fu Ni ist sehr aktiv und verspielt. Sie ist intelligent und erforscht gerne ihre Umgebung. Bilder: Mit freundlicher Genehmigung © Wolong Panda Club
Tagged with →  
Share →