Die schöne Ying Hua  (瑛华) hat die Mitarbeiter des CCRCGP-Zentrums überrascht als sie am 20. Juni ihr Kind auf die Welt brachte. Während die Menschen fröhlich das Drachenboot-Fest feierten, kam ein kleines Pandachen auf die Welt. Es wog gerade mal 90 g. Das kleine Kerlchen ist in guter Verfassung und vital. Seine hübsche Mama wurde am 17. August 2003 auf der Wolong Panda Base geboren.

Am 25. Juni brachte die reizende Xin Ni Er Zwillinge auf die Welt. Sie gebar ihre Kinder in Hetaoping Trainingsbasis für die die Wiedereinführung. Der stolze Vater ist der 6-jährige wunderhübsche Jin Ke, der zum ersten Mal bei der Paarungssaison dabei war. Die beiden Babys sind männlichen Geschlechts. Die winzigen Kerle wogen 152 g und 177 g bei der Geburt und sind sehr vital.

Jin Ke, der Vater der Zwillinge

Auf der Bi Feng Xia Panda Base in Ya’an wird auch bald der Nachwuchs geboren. Es ist die Zeit der Geburten und jedes neue Pandachen trägt dazu bei, die Population zu mehren.

Allen Müttern, Vätern und unermüdlichen Teams wünschen wir viel Glück und Erfolg!

Quelle: chinapanda.org.cn, Fotos: © GPFIN

Tagged with →  
Share →