Gestern Abend kam die schöne Xi Le aus Wolong Panda Basis per Flugzeug in Tianjin Zoo an. Seit Ende Juni 2014 war das Giant Panda Haus im Tianjin Zoo leer, weil der Große Panda Tong Tong, der dort lebte, zurückkehrte nach Sichuan, um an dem Breeding Programm teilzunehmen. Am 24. September vereinbarten Tianjin Zoo und China Panda-Schutz und Forschungszentrum ein Ausleihabkommen für zwei Jahre. Die wunderschöne Xi Le wurde für Tianjin Zoo ausgesucht. Sie ist am 24. Juli auf der Bi Feng Xia Panda Base geboren. Ihre Eltern sind Xi Mei und Lu Lu. Sie verbrachte ihre Kindheit mit der Mama Xi Mei auf der Basis, bevor sie unabhängig wurde. Xi Le ist eine wahre Schönheit, diese hat sie von ihrer Mama geerbt – sie hat rundes Gesicht und ihr weißes Fell ist weißer als bei den meisten Großen Pandas, sie ist gut gebaut, sehr vital, klettert gerne auf die Bäume, sie ist aufgeschlossen, neugierig und anpassungsfähig. Sicherlich wird sie der Liebling der Bevölkerung werden und die Herzen des Publikum im Sturm erobern.


GPFIN-Team lernte schöne Xi Le und ihre wundervolle Mama Xi Mei letztes Jahr auf der Bi Feng Xia Base kennen. Genauso lernte das Team den gutaussehenden Tong Tong im Rahmen des begleitenden Volontariats näher kennen.

Tong Tong

Xi Mei


Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

 

Quellen: huaxia.com, news.163.com und andere, Fotos & Video: © GPFIN

Tagged with →  
Share →