Die schöne Yao Xin hat sich an ihr neues Zuhause im Wenling Park, Taizhou City sehr schnell angepasst. Sie kam am 24. Januar in das Wenling Panda Haus. Yao Xin hat guten Appetit, verspeist 60 kg Bambus am Tag und sie ist sehr verspielt. Sie macht mit Vergnügen ihre Purzelbäume. Yao Xin schaut auch sehr interessiert durch die Glasscheibe, auf der anderen Seite wohnt der smarte Huan Huan. Beide Große Pandas kommunizieren auf ihre Art – mit zärtlichen Lauten. Die Zooverwaltung hofft, dass die Beiden sich näher kommen und eines Tages den Nachwuchs haben werden. Unzählige Besucher kamen in den Wenling Park, um die Schöne zu sehen und mit den beiden Großen Pandas das Frühlingsfest zu feiern.

Quelle: 576tv.com, Fotos: Yao Xin Bi Feng Xia © GPFIN
Share →