Ying Ying, der weibliche Große Panda aus Hong Kong Ocean Park ist schwanger und es wird erwartet, dass sie innerhalb einer Woche gebären wird. Die Ultraschallaufnahmen zeigen einen Fötus, der 3,5 cm groß ist. Die Experten aus Wolong sind in den Ocean Park angekommen, sie werden sich um das Baby kümmern. Mit ihren Kollegen aus dem Ocean Park überwachen sie ständig Ying Ying. Die Schöne hat im Februar am Breeding Programm in Sichuan teilgenommen.

Alles Gute Ying Ying!

Quelle: news.163.com und andere, Fotos: © GPFIN

Tagged with →  
Share →