Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Yuan Xin & Hua Ni verreisen
  • 29. Februar 2016
  • FILOS
  • Am 03. März ist es so weit! Die beiden Großen Pandas Yuan Xin 园欣 und Hua Ni 华妮 verlassen Sichuan, um in dem Everland Park Seoul, Südkorea zu leben. Sie werden laut Vereinbarung zwischen China und Südkorea 15 Jahre im Park bleiben und auch für den Nachwuchs sorgen. Die beiden Großen Pandas werden in einem schönen und angenehmen Ambiente leben.


    Yuan Xin ist männlich, wiegt derzeit 95 kg, seine Eltern sind Yuan Yuan 园园 (Vater) und Long Xin 龙欣 (Mutter). Er ist am 28. Juli 2012 auf der Bi Feng Xia Panda Base geboren. Yuan Xin ist sehr lebhaft und hat guten Appetit. Täglich verspeist der smarte Junge 1 bis 3 kg Bambussprossen, 1.200 g Nahrungskonzentrat, 200 bis 600 g Äpfel und 400 bis 800 g Karotten.



    Hua Ni ist weiblich, wiegt derzeit 85,5 kg, sehr sanft und gilt als „gut erzogenes Mädchen“. Die Eltern der kleinen Schönheit sind Lu Lu 芦芦 (Vater) und Xin Ni Er新妮儿 (Mutter). Hua Ni verspeist täglich 1 bis 2 kg Bambussprossen, 800 g Nahrungskonzentrat, 150 bis 300 g Äpfel und 150 bis 300 g Karotten. Sie wurde am 13. Juli 2013 auf der Bi Feng Xia Panda Base geboren.



    Quelle: news.xinhuanet.com und andere, Fotos: screenshot © iPanda.com & © GPFIN

    Related Posts

    Triplets feiern 7. Geburtstag

    Triplets feiern 7. Geburtstag

    iPanda hat die Feier live übertragen. Ein paar Screenshots folgend. Screenshots: © iPanda.com

    Post Comment

    0 Kommentare