Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Yuan Yuan künstlich besamt

Aus verspielten Wolong-Tagen


Yuan Yuan, der weibliche Große Panda aus Taipei Zoo und die Mama von der wunderschönen Yuan Zai wurde künstlich besamt, nachdem die natürliche Paarung mit Tuan Tuan nicht erfolgreich war. Der Hormonspiegel von Yuan Yuan war gestiegen und die Experten sind der Meinung, dass die Möglichkeit einer Schwangerschaft hoch sei. Außerdem seien Tuan Tuan Spermien von hoher Qualität und Mama Yuan Yuan ist in sehr guter Kondition. Das Team wird erst im Juni wissen, ob sie schwanger ist. Die Tragezeit kann von 60 bis 120 Tage dauern.


Quellen: china.org.cn, taiwan.huanqiu.com und andere, Fotos: © GPFIN

Related Posts

Giant Panda: Film ab!

Giant Panda: Film ab!

Hallo meine lieben Freunde! Nach einer langen Zeit melde ich mich bei euch wieder. Meine Freunde und ich haben euch,...

Post Comment

0 Kommentare