Am vergangenen Samstag brachte schöne Lin Bing Zwillinge auf die Welt. Lin Bing ist die Tochter von Lin Hui und Chuang Chuang, geboren im Mai 2009 in Thailand, kam in die Heimat 2013.
Die winzigen Babys wogen 170 g bzw. 159 g bei der Geburt. Die Kleinen sind ein Mädchen und ein Junge. Mama und ihre Babys sind wohlauf. Lin Bing paarte sich mit zwei männlichen Großen Pandas. Wer der Vater ist, wird demnächst per DNA-Test ermittelt.
Die beiden Babys sind die ersten Großen Pandas, die in dem neuen Zentrum Wolong Shenshuping geboren wurden. Im Jahr 2008 zerstörte das große Erdbeben die alte Wolong Panda Base total, dabei starb ein Großer Panda und einer wurde vermisst. Die neue Base baute man in der 23 km entfernten Stadt Gengda in der Wolong Special Administration Region. Lin Bing gebar im Jahr 2015 schon einmal Zwillinge.
Quellen: iPanda.com.news, China.org.cn und andere, Fotos: © GPFIN
Share →